Hochzeitsdj oder doch eher Live-Band

Hochzeitsband

Live Band oder DJ?

 

Bei der perfekten Hochzeit darf die richtige Musik natürlich nicht fehlen. Und damit auch ja nichts schiefgeht lohnt es sich auf jeden Fall Profis zu engagieren. Nun werden sich aber viele die Frage stellen: Wer kann für mehr Stimmung sorgen, ein Hochzeits-DJ oder eine Live Band? Hier finden Sie einige Vorteile und Nachteile der beiden Optionen, die Ihnen dabei helfen werden sich zu entscheiden.

Was muss man bei der Auswahl beachten?

Egal ob Live Band oder DJ, am Wichtigsten ist immer noch die Musik. Deshalb ist es sehr wichtig, für welche Musik Sie sich entscheiden, da sich dadurch die Stimmung auf Ihrer Feier ergibt. Wollen Sie eher modernen Pop oder old-school Rock’n’Roll? Soll es eher Funk oder Techno sein? Haben Sie sich für Ihren individuellen Stil entschieden fällt die Auswahl leichter.

Doch auch wenn Sie ein bestimmtes Genre bevorzugen, ist Abwechslung immer noch wichtig. Eine Mischung aus schnellen und langsamen Liedern, Klassikern und Neuerscheinungen halten die Feier in Schwung und sorgen dafür, dass Ihre Gäste das Tanzbein schwingen wollen. Variation ist deshalb einer der zu beachtenden Punkte.

Ebenfalls zu bedenken ist der Platz, der von Musikern, DJs, Instrumenten und Technik eingenommen wird. Problematisch wird es nämlich, wenn die Bühne fünf Quadratmeter groß ist, die Band aber eigentlich zehn bräuchte. Manchen Sie sich also schon im Vorhinein den benötigten Raum mit Ihrem DJ oder Ihrer Band aus, damit es zu keinen Komplikationen kommt.

Der letzte Punkt, der für einen reibungslosen Abend in Betracht zu ziehen ist, ist Ihr Budget. Haben Sie einen tollen DJ gefunden, der allerdings weit über das ursprüngliche Budget bezahlt werden muss, dann sollten Sie lieber weitersuchen. Natürlich ist gute Musik wichtig, aber Sie sollen den Abend ja auch genießen können und dann nicht auf Ihrer Party mit jedem Ton der aus den Lautsprechern kommt Ihr Geld davonfliegen hören. Deshalb sollten Sie sich schon zu Beginn einen fixen Betrag ausmachen, den Sie dann bei der Suche nicht überschreiten.

Live-Band Vor- und Nachteile

Eine gute Live-Band bringt immer gute Laune mit sich. Wer eine Live-Band bestellt, bekommt originelle Musik, die wie ein Magnet für Tänzer wirkt. Professionelle Musiker sind aufmerksam, interaktiv und haben ein großes Repertoire, damit es auf keinen Fall langweilig wird.

+

Gute Präsentation

Eine Band imponiert mit ihren verschiedenen Musikern, Instrumenten und natürlich ihrer Musik.

Jede Band hat eigenen Charakter

Keine zwei Bands sind gleich. Wenn Sie eine Band bestellen bekommen sie Individualität garantiert und gratis dazu.

Anziehend

Sie sorgen für eine ansteckende Atmosphäre, die auf     die Tanzfläche zieht.

Auftritt

Eine Live-Band sorgt für eine unvergessliche Show, die man auch ohne Tanzen genießen kann.

Besonderes Feeling

Es hat einfach etwas Besonderes an sich, wenn eine Live-Band auf der Bühne steht.

 

Preis

Live Bands sind meist ziemlich teuer. Oft überschreiten sie das eigentlich geplante Budget und können so für Zweifel sorgen.

Begrenztes Repertoire

Egal wie gute eine Band ist, irgendwann enden ihre Songkenntnisse. Das Repertoire ist begrenzt und meist auch nicht besonders groß, wohingegen ein DJ beinahe grenzenlos Lieder über alle Genres und Styles verteilt besitzt.

Benötigen viel Platz

Viele Bandmitglieder, Instrumente und Technik brauchen Raum, und zwar eine ganze Menge.

DJ Vor- und Nachteile

DJs erfreuen sich an immer mehr Beliebtheit. Auf Schulbällen, Firmenfeiern, einfach überall werden DJs angeheuert um für Musik und Stimmung zu sorgen. Flexibel, professionell und immer cool drauf. Der DJ ist ein wahres Symbol für Parties.

+

Preis

Während Bands oft kaum zu bezahlen sind bekommt man mit einem DJ mindestens genauso viel für weniger Geld.

Platzsparend

Auf wenigen Quadratmetern hat ein DJ sein komplettes Equipment mit Ton und Lichttechnik zur Hand.

Musikvielfalt

Jede Menge Musik auf nur einem Laptop, das kann nur ein DJ. Mit wenigen Knopfdrücken und Mausklicks hat der DJ zugriff auf jeden Song den Sie sich wünschen.

Spontanität

Jederzeit kann man seine Musikwünsche beim DJ abgeben, der sie dann flüssig und passend in sein Programm einfließen lässt. Dadurch ist mit einem DJ garantiert für jeden was dabei.

Moderation

Ein DJ kann oft auch als Moderator Ihrer Feier wirken. Spiele leiten, das Programm kundtuen und vieles mehr macht ein DJ ohne Probleme.

Anpassungsfähigkeit

Ein guter DJ erkennt, was angesagt und gefragt ist und passt sich selber der Atmosphäre an.

 

Potentieller Partycrasher

Hat der DJ kein Einfühlungsvermögen, sondern spielt nur für sich selbst, dann kann dies die Stimmung gewaltig senken.

Wenig Individualität

Bei einem DJ fehlt das Individuelle, das eine Band mit sich bringt. Natürlich mischt und legt nicht jeder DJ gleich auf, allerdings kommt das eigene Flair, wie er es bei einer Band tut, nicht so stark hervor.

 

 

Ich hoffe Sie konnten sich einen Überblick und eine Meinung über dieses Thema schaffen. Haben Sie schon eine Entscheidung getroffen? Live-Band oder DJ, und warum? Schreiben Sie Ihre Meinung in die Kommentare.

 

 

 

Schlagwörter: , , ,

Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.